winterfreuden

frost und schnee und das seit tagen, der winter ist gerade wie aus dem bilderbuch.

weingarten

ein herrlicher rosé im schatten des gartens oder wie wilhelm busch feststellte: „wein ist für uns alte knaben eine von den besten gaben.“

harriersand

mächtig reisst der Weserstrom den schwimmer in richtung meer. das wasser ist kalt, lange schwimme ich nicht in der weser. luft und sand sind heiss, ein herrlicher urlaubstag.

das pfingstpicknick am weserstrand wird abgerundet durch hühnerbein, salat und brot dazu ein secco aus dem ratskeller.

zum abschluss zieht noch eine große yacht vorbei. man könnte meinen, an der côte d’azur zu sein.